Zurück zum Ursprung des Laufens

Laufen ist im Kern eigentlich eine einfache, ehrliche und sehr natürliche Angelegenheit.

Der drastischen Entwicklungen und Einschnitte –ausgelöst durch die Corona-Pandemie- sind uns Anlass und Grund genug, uns dies einmal mehr bewußt zu machen.

Dauerhaftes und extensives Wachstum kann der Weg der Zukunft nicht sein. Die Ressourcen der Erde sind begrenzt, die bislang genutzten Wertschöpfungsketten an vielen Stellen inhuman.

Hier wollen wir uns in nachvollziehbaren Schritten der Natürlichkeit und den Ursprüngen des Laufsports annähern, ohne den Spass und die Freude am Laufen zu verlieren.

Bremen läuft weiter setzt ein Zeichen für Laufveranstaltungen in der aktuellen Zeit und womöglich auch in der Zukunft:

Lokal gebunden, jedoch zeitlich flexibel. So können Laufveranstaltung für Jedermann jederzeit durchgeführt werden ohne dass es zu Massenansammlungen im Start-/ Zielbereich kommt.

Mit der Installation einer dauerhaften Zeitmessung im Bürgerpark und Blockland wollen wir diese Idee konkret umsetzen.

Die Anlage kann jederzeit für weitere Volksläufe oder Wettbewerbe in Bremen genutzt werden. So können wir wieder regelmäßig motivierende Laufwettbewerbe implementieren, ohne von den tagespolitischen Entscheidungen hinsichtlich der Lockerungen der Corona –Auflagen abhängig zu sein.

Wir gehen zurück zum Ursprung des Laufens, ohne viel schnick schnack – pures Laufen ohne Massenkult, jedoch mit einem Touch von motivierendem Wettbewerb.

Gerade die Einhaltung der Abstandsregeln wird uns in der kalten Jahreszeit noch intensiv begleiten. Andererseits stärkt ein regelmäßig betriebener sanfter Ausdauersport im Freien unser Immunsystem auf natürlicher Art. Gerade auch im Winter. 

Die Idee und der Geist von Bremen läuft weiter bringt uns in Bremen wieder zusammen ohne, dass wir dazu ein Risiko eingehen muss. 

Wann immer Ihr Euch zu einem Lauf im Bürgerpark unter dem Motto Bremen läuft weiter anmeldet, wird ein Euro an den Bürgerparkverein für den Erhalt und die Pflege des Baumbestandes gespendet.

Natürlich kommen wir beim Laufen nicht ohne Ausrüstung aus. Wir arbeiten jedoch ernbsthaft und intensiv daran, dass die unter dem lable Bremen läuft weiter produzierten und hergestellten Ausrüstungsgegenstände unter ökologisch optimierten Regeln (Shirt und tight) zumindest aber unter den Gesichtspunkten von fair trade hergestellt und angeboten werden. 

Bremen läuft weiter